english

Junges Museum Frankfurt

Das kinder museum frankfurt wird Junges Museum Frankfurt
Ein großes orangefarbenes M* weist den Weg direkt ins Junge Museum Frankfurt. Auf Ebene 0, 2 und 3 in den Altbauten des Historischen Museums sind seine Räume zu finden. Nach knapp zehn Jahren an der Hauptwache wird es wieder an seinen Ursprungsort zurückkehren. Und nach mehr als 45 Jahren hat es sich einen neuen Namen gegeben – aus dem Kindermuseum ist das Junge Museum geworden.

Auch im Historischen Museum finden sich ab 17. Februar anregende Ausstellungen für Familien und Kinder, interessante Werkstätten und Geburtstagsparties sowie spannende stadtgeschichtliche Führungen erwarten die Besucher/innen des kinder museums frankfurt. Die Ausstellungen sind ganz speziell für Kinder und Jugendliche konzipiert. Eigene Aktivität ist Programm, denn das kinder museum bietet Wissen zum Anfassen. Tatkräftig, mit viel Einfallsreichtum können Kinder und Familien hier experimentieren, forschen und die Welt verstehen lernen. Neben authentischen Objekten bieten die Ausstellung interaktive Stationen und Werkbereiche.
Auch in den Werkstätten, beim Drucken, Papier oder Schmuck herstellen, oder in der Radiowerkstatt sind Erkenntnisgewinn und Begeisterung kein Gegensatz. Ausprobieren, Nachdenken, eigenständiges Handeln und selbstbestimmtes Lernen, sowie künstlerische und handwerkliche Arbeit stehen im Mittelpunkt.
Ob mit der Schulklasse, Gruppe oder Familie, das kinder museum versteht sich als attraktiver Lernort für alle und eignet sich zum mehrmaligen Besuch.


Aktuelles:

Downloads Pressekonferenz Neueröffnung Junges Museum Frankfurt

Einladung "WOW!" Neueröffnung Junges Museum am 17.Februar 15 Uhr

Jahresprogramm 2018

Veranstaltungsprogram Februar - Juni 2018

Film "WOW!" kinder museum wird Junges Museum

Pressemeldung: kinder museum wird Junges Museum Frankfurt

facebook icon Das kinder museum frankfurt in Facebook

 
© kinder museum frankfurt, An der Hauptwache 15 - Zwischenebene Impressum