english

Kunstvolle Schnitzerei

   

In der Schnitzwerkstatt Objekte aus Tagua-Nüssen oder Knochen feilen und polieren
Ab 10. Geburtstag

Tagua-Nüsse oder Knochen werden mit feinem Werkzeug und handwerklichem Geschick bearbeitet. Geschnitzt, gefeilt, geritzt und poliert wird das Rohmaterial zu einem kostbaren, feinen Schmuckstück oder Kunstgegenstand.

Dauer: Aktion 2,5 Stunden, 1/2 Stunde für Essen und Trinken

Gebühr: (max. 10 Kinder, inkl. 2 Begleitpersonen) 150,- EUR
weitere Erwachsene zahlen den Museumseintritt.

Kuchen und Getränke können mitgebracht werden, vom Löffel bis zur Mikrowelle gibt es alles andere im Jungen Museum. Eineinhalb Stunden dauert die Aktion, eine halbe Stunde steht ein Raum zum Essen und Trinken zur Verfügung.

Information und Anmeldung:
069-212 35154 (Mo- Do: 10-16 Uhr)

zurück

 

schnitzen

schnitzen


     
© Junges Museum Frankfurt Impressum
   
     
    Seite drucken