english

Stadtgeschichtliche Führungen


Bitte beachten Sie:

Vier stadtgeschichtliche Führungen beginnen im Historische Museum Frankfurt.
Treffpunkt: Historisches Museum Frankfurt, Saalhof 1
Die stadtgeschichtlichen Führungen können auch als Projektwoche gebucht werden.

stadtgangstadtgangstadtgeschichtestadtgeschichte

Wie man einen Kaiser macht (15. -17. Jh)
1. bis 6. Klasse
Thematisiert werden Geschichte und Bedeutung Frankfurts als Wahl- und Krönungsstadt. Mit Dom, Römerberg und Kaisersaal werden authentische Orte des Geschehens besichtigt und in einem interaktiven Rollenspiel die Krönung, der Auszug aus dem Dom und der Gang über den Krönungsweg zum Römer nachgespielt.
Der Besuch des Kaisersaals kann nicht garantiert werden.
Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden
Maximal 25 Kinder
Gebühr: 3 € pro Kind, Gruppen bis 15 Kinder pauschal 45 €

Zusammenleben im mittelalterlichen Frankfurt (8. - 15. Jh)
4. bis 8. Klasse
Der interaktive Stadtspaziergang behandelt das Zusammenleben von Bürgern und Fremden im mittelalterlichen Frankfurt vom 8. bis zum 16. Jahrhundert. Stationen sind authentische Orte des Geschehens wie Domhügel, Altstadt, Römerberg und Ausgra- bungen im Historischen Museum. Die besondere Lage und Bedeutung  der fränkischen Siedlung werden ebenso thematisiert wie die herausragende Bedeutung von Messe und Handel für die Stadt.
Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden
Maximal 25 Kinder
Gebühr: 3 € pro Kind, Gruppen bis 15 Kinder pauschal 45 €

Wo Könige und Kaiser wohnten (12 Jh.)
4. bis 8. Klasse
Im Saalhof, dem Wohnort der staufischen Könige im 12. Jahrhundert und auf dem Domhügel geht die Klasse auf Spurensuche. Thema sind die Gründungssage, die fränkische Siedlung auf dem Domhügel, das mittelalterliche Reisekönigtum, der Pfalzbau und die neue Pfalz der Staufer.
Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden
Maximal 25 Kinder
Gebühr: 3 € pro Kind, Gruppen bis 15 Kinder pauschal 45 €

Mainforscher-Rallye
2. bis 4. Klasse, (von April bis Oktober)
Mit verschiedenen Forschungsaufträgen ist die Gruppe zwischen Eisernem Steg und Alter Brücke unterwegs. Dabei erfährt sie Wissenswertes über die Bedeutung des Flusses für die Stadt im Laufe der Geschichte. Außerdem beschäftigen sich die Teilnehmer/innen mit physikalischen Parametern des Mains ebenso wie mit sagenhaften Geschichten. Alles wird im Mainforscherbericht dokumentiert.
Dauer: ca. 3 Stunden
Maximal 25 Kinder, Gruppen unter 10 Kinder 60 € pauschal
Gebühr: 6,- € pro Kind

Geschichte für Vorschulkinder

Wie man einen Kaiser macht
Ein Stadtgang für jüngere Kinder mit vielen interaktiven Elementen; Dom, Römerberg und der Kaisersaal werden besucht und bespielt.
Treffpunkt: Historisches Museum Frankfurt, Saalhof 1
Dauer: ca. 1 bis 1,5 Stunden
Maximal 12 Kinder ab 5 Jahren
Gebühr: pauschal 45 € für maximal 10 Kinder, jedes weitere Kind 3 €

kaufladenladenladenladen

Zu Besuch im Kolonialwarenladen
Im über 120 Jahre alten Kolonialwarenladen werden die Kunden noch persönlich bedient.  Gewürze und Kaffee sind Luxusware. An der Waage werden die Erbsen und Linsen  abgewogen und an der Kasse die Reichspfennige kassiert.
Achtung: Aktion im kinder museum frankfurt
Dauer: 1,5 Stunden
Maximal 10 Kinder ab 5 Jahren
Gebühr: pauschal 45 € für maximal 10 Kinder

Zu Besuch in der historischen Küche
Arbeitsgeräte um 1900 wie ein Küchenherd oder ein Spütisch, aber auch Gerätschaften zum Wäsche waschen- Waschbrett und Wäschestampfer- werden erklärt und ausprobiert. Je nach Jahreszeit wird draußen mit Kernseife Wäsche gewaschen oder drinnen gemeinsam eine kalte Mahlzeit für alle zubereitet.
Achtung: Aktion im kinder museum frankfurt
Dauer: 1,5 Stunden
Maximal 10 Kinder ab 5 Jahren
Gebühr: pauschal 45 € für maximal 10 Kinder

Für einen 3-stündigen Workshop buchen Sie den Besuch im Kolonialwarenladen und in der historischen Küche zusammen.

Mainforscher-Rallye (von April  bis Oktober)
Zwischen Eisernem  Steg und Alter Brücke  erfährt die Gruppe Wissenswertes über die Bedeutung des Flusses  für die Stadt und lernt Geschichten kennen, die sich um ihn ranken.  Außerdem
wird der Main mit physikalischen Experimenten untersucht.
Dauer: 3 Stunden
Maximal 10 Kinder  ab 5 Jahren
Gebühr: pauschal 60 € für maximal 10 Kinder
Treffpunkt: Historisches Museum Frankfurt, Saalhof 1

Für alle Führungen gilt:
Bitte melden Sie sich und Ihre Klasse rechtzeitig an!
Beratung und Anmeldung: 069-212 35154 (Mo - Do: 10-15.30 Uhr)
Fr - So: Infos und Absagen nur unter: 069/ 21 23 88 38
Sollten Sie den Termin nicht wahrnehmen können und versäumen 2 Tage vorher abzusagen, müssen wir Ihnen eine Ausfallgebühr von 45,-/60,- € in Rechnung stellen!

 
© kinder museum frankfurt, An der Hauptwache 15 – Zwischenebene Impressum