english

Archiv

   

Sommerferien 2006

Vom 18. Juli bis zum 25. August 2006 bietet das Kindermuseum unterschiedliche Werkstätten für Kindergruppen an.

Experimentierwerkstatt
Eine Glühbirne mit einer Zitrone zum Leuchten zu bringen - geht das denn? Es werden kleine elektronische Schaltungen zum Thema alternative Energie gebaut.
ab 10 Jahre

Reise ins Mittelalter
Wie haben Menschen vor über 500 Jahren gelebt? Das wird in der Altstadtgrabung des Historischen Museums erkundet. Anschließend wird gemeinsam ein typisches mittelalterliches Gericht gekocht, gespeist, zu alter Musik getanzt und Benimm geübt.
ab 9 Jahre

Radiowerkstatt
Unter journalistischer Anleitung produziert die Gruppe eine Hörkassette. Dazu müssen Interviews geführt und Umfragen zu vorher überlegten Themen gemacht werden. Oder die Kinder nehmen mit verteilten Rollen Szenen auf, die mit Geräuschen und Musik unterlegt, zu einem Hörstück werden.
ab 9 Jahre

Main-Rallye
Mit verschiedenen Forschungsaufträgen ist die Gruppe zwischen Eisernem Steg und Alter Brücke am Main unterwegs. Sie nimmt Wasseruntersuchungen vor und erfährt etwas über die Geschichte und Geschichten des Flusses.
ab 9 Jahre


Kalligraphie-Werkstatt
Mit Tinte und Feder werden Buchstaben-Figuren zum Leben erweckt, alte Schriften ausprobiert und neue Alphabete geschaffen. Geschichten und Gedichte werden erfunden und mit allerhand ungewöhnlichen Schreibgeräten als kunstvolle Wortbilder auf's Papier gebracht.
ab 8 Jahre


Papierwerkstatt
Papiere in unterschiedlichen Formen werden aus buntem Papierbrei geschöpft. Eingearbeitet werden Pflanzenteile, bunte Papierschnipsel, duftende Gewürze oder das Papier wird geprägt und mit einem eigenen Zeichen versehen.
ab 6 Jahre


Töpferwerkstatt
Kneten, schlagen, matschen und formen - erste Erfahrungen mit dem Material Ton stehen im Mittelpunkt der Werkstatt. Zu einer Geschichte, die vorgelesen wird entstehen Figuren und kleine Szenen aus Ton.
4 bis 7 Jahre

Ball, Ball, Ball - überall!
Fast überall auf der Welt wird gerne mit Bällen gespielt. Die Kinder lernen Ballspiele aus verschiedenen Ländern kennen und probieren sie aus. Außerdem werden Bälle aus unterschiedlichen Materialien selbst angefertigt. Vielleicht erzählen die Kinder in der Gruppe von ihren Lieblingsballspielen und spielen sie gemeinsam.
4 bis 7 Jahre

 



 

 

   
© kinder museum frankfurt, An der Hauptwache 15 - Zwischenebene Impressum