english

Archiv

   

Familiengeschichte(n)

eine interaktive Ausstellung für Menschen ab 6 Jahren
14. November 1999 bis 10. Dezember 2000

„Was ist eine Familie?“ und „Wer gehört alles zu meiner Familie?“ waren die zentralen Fragen der Ausstellung. Als begehbares Familienbild unterschied sie sich gestalterisch sehr von vorhergehenden Ausstellungen. Die Ausstellungsstücke und Stationen
für Aktivitäten waren nicht auf den ersten Blick einsehbar. Ein Familienalbum begleitete die Besucher durch die Ausstellung, die dort zum Forschen, Nachdenken und Erinnern angeregt wurden: Koffer, von Familien unterwegs, konnten erforscht werden, in der
Bildergalerie hingen Fotos von Familien aus aller Welt und konnten durch das eigene ergänzt werden.
Ein Rotes Sofa lud ein, sich Familiengeschichten anzuhören und eine persönliche zu erzählen. Mit den Beiträgen der Besucher/innen veränderte und erweiterte sich die Ausstellung ständig.

gecshichten aufnehmen Familiengeschichten aufnehmen und die von anderen Kindern anhören.
galerie   karteikasten
Familienbilder anschauen und Informationen dazu herausfinden.
familienschaetze Familienschätze verstecken sich hinter Klappen und Türen
 

galerie

familienkoffer

familienbild

   
© kinder museum frankfurt, An der Hauptwache 15 - Zwischenebene Impressum